Archiv für den Monat: August 2018

Stadtmeisterschaften 2018 – Nachlese …und die Gewinner

Die Stadtmeisterschaften 2018 sind vorbei!

Die Stadtmeisterschaften 2018 wurden am Wochenende 18. / 19.08. 2018 durchgeführt.

Die Beteiligung war in diesem Jahr etwas geringer als im Vorjahr, leider waren einige sehr aktive Spieler an diesem Wochenende schon oder noch im Urlaub. Schade, denn es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung.
Der neue Sportwart Philipp Boettcher gab seinen „Einstand“ als Turnierleiter und überraschte sofort mit einer neuen Spielweise.

Zum einen wurde nicht im Doppel – KO System gespielt, sondern in den einzelnen Gruppen „jeder gegen jeden“, was am Ende dazu führte, daß man mehr Spiele absolvieren konnte, als bei Doppel – KO (zumindest wenn man nur verliert ).
Eine tolle Idee, da es ja in diesem Jahr wie erwähnt weniger Teilnehmer, als im Vorjahr waren.

Zum anderen wurde im „No Ad“ – Modus gespielt – als Vorbereitung auf die Doppel der kommenden Hallensaison.
„No Ad“ bedeutet, daß bei Einstand der nächste Punkt direkt zum Spielgewinn führt, der Rückschläger aber entscheiden kann, auf welche Seite serviert werden soll.
Auch diese Neuerung kam gut an – spart es bei den vielen Spielen am Ende Kraft und Zeit.

Bei bestem Tenniswetter am Samstag, sowie hochsommerlichem Sommersonnenwetter am Sonntag wurde ein wunderschönes Turnier gespielt und wir danken für die tolle Organisation und Durchführung unserem neuem Sportwart. Einstand bestanden !

So standen die Sieger am Ende fest:

Einzel:

Bei den Damen gewann Sarah Pfuhl im Endspiel gegen Linda Au.

Den Dritten Platz belegte Anja Mertel.  

Der Titel des Stadtmeisters bei den Herren ging wie im Vorjahr an Sven Agsten, vor Max Pfuhl und Dirk Weigel.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten !

Am Sonntag wurden die Doppel ausgespielt und folgende Ergebnisse erzielt:

Bei den Damen:

  1. Platz – Sarah Pfuhl / Dagmar Schlippe
  2. Platz – Karin Gutjahr / Petra Lieb
  3. Platz – Anja Mertel / Linda Au

Bei den Herren haben gewonnen:

  1. Platz – Philipp Boettcher / Dirk Weigel
  2. Platz – Helmut Strecker / Philipp Gericke
  3. Platz – Clemens Kraus / Matthias Kraus

Herzlichen Glückwunsch auch diesen Siegern und Platzierten !

Alle Spieler hatten großen Spaß – nicht nur die Gewinner – und wieder einmal muss betont werden, wie fair alle Spiele abliefen.
Es gab keine Streitereien, ob ein Ball „aus“ oder „drin“ war und noch nicht einmal das Wort: „2-Neue-Bitte“.

Nach so einem tollen Tennis – Wochenende wurde dann natürlich noch lange gegrillt,  gefeiert und gelacht.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben, Kuchen und Salate-, sowie köstliche Getränke mitgebracht haben.

Und natürlich wieder ein Extra – Dank an unsere Photografen Gerhard Au, sowie (neu) Roland Mödl – einige Impressionen könnt Ihr wieder unserer Bilddatenbank zu den
Stadtmeisterschaften 2018 entnehmen.

Auf ein Neues in 2019.

Der Vorstand !

 

Kids Cup 2018

Liebe Tenniskinder und Jugendliche,
auch in diesem Jahr möchten wir mit / für Euch einen Kids Cup auf unserer Anlage durchführen.

Alle Details entnehmt Ihr bitte diesem Flyer:

Aber was ist ein Kids Cup?

Unter dem Motto „Spiel deine Farbe“ können die Kinder beim STV-Kids-Cup im Kleinfeld, im Midcourt oder im Großfeld ihre (ersten) Erfahrungen im Wettkampf sammeln.
Gespielt wird mit druckreduzierten Bällen (Stage 3 „red“, Stage 2 „orange“ und Stage 1 „green“).

Neben dem Tennis stehen auch athletische Übungen mit auf dem Programm.

Bei Fragen zu dem Ablauf oder zu der Anmeldung steht unser VEreinstrainer Gunter Baumann gerne unter mailto:trainer@tennisclub-markranstaedt.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und einen tollen Kids Cup.

Der Vorstand!