Bestes Tenniswetter…. oder Hitzeschlacht ?

Am vergangenen Wochenende haben unsere Mannschaftenn wieder viele Punktspiele absolviert.

Teilweise auf eigener Anlage aber auch bei Auswärtsspielen haben die Mannschaften – zum Teil bei Temperaturen um die 30° C – alles gegeben.

Fangen wir bei den Jüngsten an.

Sieger der Herzen, aber leider Verlierer gegen eine sehr Starke Mannschaft vom LVB unsere U10.
Auf eigener Anlage wurde toll gespielt und bei der Athletik gekämpft. Danach hatten sich alle ein Würstchen verdient und es wurde an unserer neuen Ballwand weiter gespielt.

Auswärts fuhren unsere Jugendmannschaften klare Siege ein. Für die U14 beim LVB der zweite Sieg in dieser Saison und für die U18 beim ATV der erste Sieg! Gratulation!

Unsere U14 (rechts) nach ihrem Sieg!

Bei so viel Spielspaß laden wir ein zum ¾ Feld Turnier am 10.06.2017 nach Groitzsch.
Das Turnier findet im Rahmen der Kreis Kinder und Jugendspiele statt.
Wer mitspielen möchte, bitte bis 04.06.16 per E- Mail anmelden. Alle Informationen findet Ihr hier:

Zurück zu den Punktspielen – nun die Erwachsenen:

Die Herren aktiv fuhren einen grandiosen 8:1 – Sieg in Böhlitz-Ehrenberg ein, die Herren 40 hat leider knapp mit 4:5 auf eigener Anlage gegen den HTC verloren.

Bei den 60er Herren hat das Wetter zu sehr geschlaucht, so daß ein Doppel frühzeitig aufgegeben werden musste – sonst hätte es eventuell anstelle 2:4 zu einem 3.3 gereicht.

Unsere Mannschaft der Damen aktiv hat in Frohburg 5:4 gewonnen.
Hier war das letzte Doppel ausschlaggebend und es wurde gekämpft bis zum letzten Punkt.
Gratulation !

Leider ging es trotz kämpferischer Höchstleistungen der Damen 40 auf eigener Anlage nicht so glücklich aus und es gab eine knappe Niederlage gegen den LTC mit 4:5.

Die nächste Runde steh am kommenden Wochenende an – also kurz ausruhen, wieder trainieren und dann … Auf geht´s !

… und wir freuen uns weiterhin auf viele Zuschauer, vor allem bei den Heimspielen !

Der Sportwart !